Hoppla...Anscheinend werden Cookies von Ihrem Browser blockiert. Bitte aktivieren Sie diese in den Browsereinstellungen.
Season’s Greetings: We’re Open throughout the Holiday Season Read more >>
Deutsch
... Leerer Warenkorb

{{vm.userCart.LastAddedItem.Name}} Menge: {{vm.userCart.LastAddedItem.Quantity}} Preis: {{vm.userCart.LastAddedItem.Price}}

Artikelanzahl: Zwischensumme

Zur Kasse gehen

3D-gedrucktes PP ist ein durchscheinendes, grauweißes Material mit einer außergewöhnlich hohen Bruchdehnung und ähnlichen Eigenschaften wie Spritzguss-PP. Dank seiner Robustheit, Ermüdungsfestigkeit und seines geringen Gewichts eignet sich PP für Form-, Pass- und Funktionsprüfungen. Prototypen und Prüflinge aus 3D-gedrucktem PP haben den großen Vorteil, dass sie aus dem gleichen Material bestehen wie das Endbauteil. Ideale Anwendungsbereiche sind beispielsweise funktionelle Prototypen für Bauteile mit Schnapphaken oder Filmscharnieren.
Versand möglich ab 10 Arbeitstage

Designspezifikationen

Minimale Wandstärke
0.8 - 1 mm
Minimale Detailgröße
0.3 mm
Genauigkeit
±0,3% (mit einer unteren Grenze von ±0,3 mm)
Maximale Größe
500 x 500 x 480 mm
Abstandsmaß
0.6 mm
Ineinandergreifende oder eingeschlossene Teile?
Yes

Preisinformation

Die Druckkosten für Polyamid basieren auf dem Volumen, das Ihre Modelle im 3D-Drucker einnehmen. Das beinhaltet das Volumen der Modelle und den Raum um Ihre Modelle, die in der Baukammer eingenommen wird.

Für Polypropylen bezahlen Sie einen Mindestpreis für jedes Modell. Im Gegensatz zum Basispreis (den wir bei den meisten Materialien verwenden) ist dieser Preis nicht relevant, wenn der Preis des Drucks höher als ebendieser Mindestpreis ist. Wenn Sie Sie zwei oder mehr Kopien Ihres Modell bestellen, sinkt der Preis automatisch, da die Bearbeitung mehrerer Kopien effizienter durchgeführt werden kann.

Typische Verwendung

Polypropylene is suitable for complex models, prototypes, small series of components, and functional models.

Technologie

Modelle aus diesem Material werden mittels Lasersintern hergestellt. Die Modelle werden schichtweise mit einem Laser aufgebaut, der dünne Linien auf das Pulverbett zeichnet und so die Pulverpartikel miteinander verbindet, um eine dünne Schicht des Modells zu erzeugen. Nach der Fertigstellung einer Druckschicht wird auf der Oberfläche eine neue Pulverschicht mit einer Walze aufgetragen. Das Pulver wird in der Druckkammer des Druckers bis direkt unter seinen Schmelzpunkt erhitzt; Durch den Laserstrahl wird die zusätzlich nötige Energie aufgebracht, um das Pulver zu schmelzen und ein festes Modell zu formen. Als Ergebnis entsteht nach Abschluss des Druckvorgangs ein Block aus erhitztem Pulver, der die gedruckten Modelle enthält.

Musterset

Sich über unsere Materialien zu informieren ist eine Sache, sie zu sehen und anzufassen eine andere. Deshalb haben wir Mustersets basierend auf unserem Material-Periodensystem designed.

PP Natürlich

Polypropylen - Natürlich Musterset

Enthält ein Muster aus Polypropylen.

$ 12.00
INKLUSIVE 25 € RABATT